Kardamom Mandel Scones mit Ingwer-Zimtschaum

  • 4 persons
  • 25 Min
4
25’
Soja-Mandel <br/>Ungesüßt

Zutaten
4

Zutaten Scones

  • 120 g Provamel Bio Joghurtalternative Soja-Mandel Ungesüßt
  • 225 g Weizenmehl
  • 3 EL Rapskernöl mit Buttergeschmack
  • 1 EL Backpulver
  • 1 TL Kardamom gemahlen
  • 1 Prise Kurkuma
  • 3 EL Agavendicksaft

Zutaten Ingwer-Zimtschaum

  • 125 ml Provamel Bio Soja Cuisine (gekühlt)
  • 3 EL Provamel Bio Joghurtalternative Soja-Mandel Ungesüßt
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 1 TL Zimt
  • ½ TL Ingwer gemahlen

Zubereitung
25 Min

Zubereitung Scones

  1. Backofen auf 220°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  2. Alle Zutaten behutsam mit der Hand zu einem weichen Teig verkneten. Den Teig auf einer bemehlten Oberfläche ca. 2 cm dick ausrollen oder mit der Hand flach drücken.
  3. Aus dem Teig Kreise ausstechen z.B. mit einer Espressotasse und auf ein Blech mit Backpapier legen. Den restlichen Teig wieder zusammenkneten und neu ausrollen und den Vorgang wiederholen, bis kein Teig mehr übrig bleibt. Der Teig sollte in etwa 6-8 Scones ergeben.
  4. Scones mit der Bio Joghurtalternative Soja-Mandel Ungesüßt bestreichen und 12-15 Minuten golden backen.

Zubereitung Ingwer-Zimtschaum

  1. Gekühlte Bio Soja Cuisine mit einer Küchenmaschine oder einem Rührgerät in einem hohen Behälter schaumig schlagen. Während dem Aufschlagen langsam die Bio Joghurtalternative Soja-Mandel Ungesüßt, den Agavendicksaft und die Gewürze dazugeben und alles für ca. 1 Minute weiter aufschlagen.
  2. Die köstlichen Scones (am besten noch warm) mit der aufgeschlagenen Bio Soja Cuisine servieren.

trust your food

Know what you eat and eat what you know. Wir bei Provamel glauben an Nahrungsmittel, die aus der Natur kommen. Nicht mehr und nicht weniger. Dafür stehen wir und das treibt uns jeden Tag an. Für dich und für unseren Planeten. Provamel steht für Produkte, denen du vertrauen kannst. Offen und transparent zeigen wir dir, welche Zutaten in einem Produkt enthalten sind und warum. Was wir nicht brauchen, lassen wir weg. Nur, wenn es gut für dich ist, ist es auch richtig für uns. Auch wir sind nicht perfekt, aber seit unserer Gründung 1983 arbeiten wir daran, Gutes zu tun und stetig besser zu werden. Schritt für Schritt, Tag für Tag.