Banana granola

  • 2 persons
  • 2 Min
2
2’
Natur <br/>Ungesüßt

Zutaten
2

Zutaten Granola

  • 100 g Provamel Bio Joghurtalternative Soja Ungesüßt
  • 70 g getrocknete Aprikosen
  • 70 g getrocknete Feigen
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 80 g Haferflocken
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 2 reife Bananen (geschält ca. 200 g)

Zutaten Zimt-Bio Joghurtalternative Soja Ungesüßt

  • 300 g Provamel Bio Joghurtalternative Soja Ungesüßt
  • 2 TL Zimt
  • Agavendicksaft je nach Geschmack

Zubereitung
2 Min

Zubereitung Granola

  1. Backofen auf 140°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Aprikosen und Feigen in kleine Stücke schneiden. Sonnenblumenkerne, Mandeln, Flocken, Zimt und Salz in einer Schüssel mischen. Die Bananen schälen und pürieren.
  2. Bananenmasse und die Bio Joghurtalternative Soja Ungesüßt über die restlichen Zutaten verteilen und mit einem Löffel gut vermengen.
  3. Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und so dünn wie möglich ausstreichen.
  4. Ca. 45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Dann grob zerbröseln und bis zum Verzehr trocken lagern. Hält sich gut verschlossen über mehrere Wochen.

Zutaten Zimt-Bio Joghurtalternative Soja Ungesüßt

  1. Bio Joghurtalternative Soja Ungesüßt mit Zimt und Agavendicksaft verrühren und auf zwei Schalen verteilen.
  2. 3-5 EL Granola darüber geben.

Tipp

Zubereitungszeit: 60 Minuten am Vorabend und 2 Minuten am nächsten Morgen.

trust your food

Know what you eat and eat what you know. Wir bei Provamel glauben an Nahrungsmittel, die aus der Natur kommen. Nicht mehr und nicht weniger. Dafür stehen wir und das treibt uns jeden Tag an. Für dich und für unseren Planeten. Provamel steht für Produkte, denen du vertrauen kannst. Offen und transparent zeigen wir dir, welche Zutaten in einem Produkt enthalten sind und warum. Was wir nicht brauchen, lassen wir weg. Nur, wenn es gut für dich ist, ist es auch richtig für uns. Auch wir sind nicht perfekt, aber seit unserer Gründung 1983 arbeiten wir daran, Gutes zu tun und stetig besser zu werden. Schritt für Schritt, Tag für Tag.