Veganer Quarkstriezel

  • 4 persons
  • 60 Min
4
60’
Natur

Zutaten
4

Zutaten Teig

  • 75 ml Provamel Bio Joghurtalternative Soja Ungesüßt
  • 40 g Margarine
  • 4 EL lauwarmes Wasser
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 450 g Mehl Typ 550
  • 1/2 TL Salz
  • 70 ml Wasser
  • 110 ml Agavendicksaft

Zutaten Striezelmasse

  • 400 g Provamel Bio Quarkalternative Soja Ungesüßt
  • 120 g Dinkelgrieß
  • 150 ml Agavendicksaft
  • 1/2 TL Vanillepulver
  • 1 Zitrone ( geriebene Schale)
  • 100 g Sultaninen

Zubereitung
60 Min

  1. Hefe, Wasser und Agavendicksaft verrühren und gehen lassen, bis sich Bläschen bilden (am besten bei 50° im Backofen bei offener Tür, ca. 10 Minuten). Ofen auf 200°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  2. Mehl, Salz, Margarine, Agavendicksaft und Wasser nach und nach zur Hefemasse geben und mit der Bio Joghurtalternative Soja Ungesüßt vermischen.
  3. Weitere 15-20 Minuten gehen lassen. Den Teig kurz verkneten und direkt auf Backpapier zu einem Rechteck ausrollen. Alle Zutaten der Striezelmasse in einer Schüssel verrühren und auf den Teig streichen, an den Seiten dünn und in der Mitte großzügig.
  4. Das Teig-Rechteck von beiden Seiten längs zusammenrollen, sodass sich die Rollen in der Mitte treffen (dafür das Backpapier zur Hilfe nehmen, dann klappt das Einrollen besser!). Leicht andrücken, damit beim Backen keine Striezelmasse ausläuft Teig mit Bio Soja Cuisine bepinseln, damit der Striezel schön braun wird.
  5. Bei 200° Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.

trust your food

Know what you eat and eat what you know. Wir bei Provamel glauben an Nahrungsmittel, die aus der Natur kommen. Nicht mehr und nicht weniger. Dafür stehen wir und das treibt uns jeden Tag an. Für dich und für unseren Planeten. Provamel steht für Produkte, denen du vertrauen kannst. Offen und transparent zeigen wir dir, welche Zutaten in einem Produkt enthalten sind und warum. Was wir nicht brauchen, lassen wir weg. Nur, wenn es gut für dich ist, ist es auch richtig für uns. Auch wir sind nicht perfekt, aber seit unserer Gründung 1983 arbeiten wir daran, Gutes zu tun und stetig besser zu werden. Schritt für Schritt, Tag für Tag.