Knusprige Pfannkuchen mit Zwiebeln, Chili und Koriander

  • 4 persons
  • 30 Min
4
30’

Zutaten
4

  • 100 g Kichererbsenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • ca. 250 ml Provamel Macadamiadrink
  • 50-70 g Zwiebeln (1 Zwiebel)
  • ½ Bund Koriander
  • 1 rote Chilischote oder rote Peperoni
  • Rapskernöl zum Ausbacken

Zubereitung
30 Min

  1. Die Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden und die einzelnen Ringe auslösen. Chili oder Peperoni in feine Scheiben schneiden. Korianderblätter von den Stielen zupfen.
  2. Eine beschichtete Pfanne mit Öl auf mittlerer Flamme erhitzen. 4-5 kleine Kellen Pfannkuchenteig hineinfließen lassen. Einige Zwiebelringe, 3-4 Chiliringe und einige Korianderblätter auf jedem Pfannkuchen verteilen. Wenn der Teig auf der Oberfläche trocken ist, wenden und auf der anderen Seite kurz backen. Mit dem Belag nach oben auf einen feuerfesten Teller geben und im Backofen bei 50°C so lange warm halten bis alle Pfannkuchen gebacken sind.

ZUR ANSICHT DER WEBSITE WIRD EIN UPDATE DES BROWSERS EMPFOHLEN